Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Praktische Fragen, Bürokratie, Tipps, Hilfesuche.
Benutzeravatar
Georg99
Beiträge: 1
Registriert: Di Apr 11, 2017 1:53 pm

Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon Georg99 » Di Mai 09, 2017 11:29 am

Hey Leute,

da wir Familie in Espoo haben, fliegen wir regelmäßig nach Finnland.
Die Ticketpreise sind zwar ok aber gibt es vielleicht Möglichkeiten noch günstiger hinzukommen?
Dachte vielleicht mal daran mit dem Auto+Fähre hochzufahren. Wie lang braucht man da?

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3569
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon fax » Do Mai 11, 2017 12:11 am

Düsseldorf - Schweden - Helsinki sind so ca. 36 Stunden. Billig ist das auch nicht, vor allem das Auto auf den Fähren kostet und die Brücke über den großen Belt kostet auch reichlich Gebühren. Bequemer aber noch teurer als Fliegen ist mit Finnlines direkt von Helsinki nach Travemünde. Am günstigsten ist wohl die Route über das Baltikum, also mit der Autofähre nach Tallinn und dann über Polen fahren. Vielleicht kann da jemand was zu den Fahrzeiten sagen?

schmittg
Beiträge: 95
Registriert: So Mär 08, 2009 10:24 pm
Wohnort: Rieneck (Deutschland) und Renko (Finnland)

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon schmittg » Sa Mai 13, 2017 8:13 am

Es kommt auf ein paar Dinge an,
ist man nur zu zweit rentiert sich die Fahrt mit dem Auto kaum, ist man ein Familie mit Kindern wird es schon interessanter.
In der Nebensaison kommt man mit der Fähre von Travemünde nach Helsinki für 359 Euro wenn man das Sonderangebot bucht, das dauert dann 26 Stunden. Über das Baltikum (Polen, Litauen, Lettland,Estland) kommt es drauf an, ob man mit sich beim Fahren abwechseln kann, dann ist man spätestens in 24 Stunden in Tallinn, wenn man irgendwo im Nordosten Deutschlands wohnt, sogar schon früher.

Wir (zu zweit) fahren öfters mit dem Auto nach Finnland. Wir wohnen in der Nähe von Würzburg.
Zeit: Wenn wir morgens um 03:00 Uhr los fahren, dann die Fähren Puttgarden-Rödby und Helsingborg-Helsingör nehmen, erreichen wir noch die Fähre Stockholm-Turku am Abend um 19:30 Uhr. Dann sind wir morgens um 07:00 in Turku.
Kosten: Gesamtkosten mit Diesel knapp 300 Euro.
Aber dann braucht man erstmal 2 Tage zur Erholung, denn diese fahrt stresst ganz schön.

Mit dem Flugzeug dauert es von Hautür in Deutschland bis zur Hautür des Mökki 7 Stunden und kostet zu zweit € 300,- Hin und Zurück. Also deutlich billiger.

Benutzeravatar
Tenhola
Beiträge: 869
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:09 pm
Wohnort: Hämeenlinna

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon Tenhola » So Mai 14, 2017 11:49 am

schmittg hat geschrieben:Mit dem Flugzeug dauert es von Hautür in Deutschland bis zur Hautür des Mökki 7 Stunden und kostet zu zweit € 300,- Hin und Zurück. Also deutlich billiger.

Wie kommst Du zum Mökki, Mietwagen?

Gruss vom Renkajärvi.

Putschi
Beiträge: 28
Registriert: Sa Jul 19, 2008 5:21 pm

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon Putschi » Mo Mai 15, 2017 10:03 am

Am billigsten ist es bis jetzt gewesen mit Ryanair zu fliegen (Tampere- Bremen). Mit dem Auto zu fahren rentiert sich wirlich nur, wenn man das Auto gerne dabei hätte und zu mehreren fährt. Dann ist es am günstigsten in der Nacht von Deutschland nach Stockholm zu fahren und dann die Tagesfähre nach Turku (oder Helsinki, wenn ihr nach Espoo wollt) zu nehmen. Und das dann frühzeitig planen damit die Fähre Puttgarden-Rögby vorgebucht werden kann, das spart auch noch ein wenig.

Gruss,
Putschi

schmittg
Beiträge: 95
Registriert: So Mär 08, 2009 10:24 pm
Wohnort: Rieneck (Deutschland) und Renko (Finnland)

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon schmittg » Mo Mai 15, 2017 7:12 pm

Tenhola hat geschrieben:
Wie kommst Du zum Mökki, Mietwagen?


Sorry, hab ich nicht erwähnt, weil Georg99 ja gesagt hatte, daß er in Espoo Familie hat und daher nehme ich an, daß er kein Auto braucht.
Wir haben unser Auto permanent in Vantaa stehen, seit letztem Jahr haben wir ein Autokatos gekauft, und da steht es nun immer wenn wir in Deutschland sind.-

Tenhola hat geschrieben:Gruss vom Renkajärvi.

Renkajärvi- das ist auch nicht so weit weg von unserem Mökki, wir sind jedoch südlich der Strasse 10

Benutzeravatar
Krille
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jun 12, 2017 11:43 am

Re: Kann man nach Finnland noch günstiger reisen?

Beitragvon Krille » Di Jun 13, 2017 4:09 pm

Also da würde ich auch definitiv den Flug bevorzugen. Wir sind einmal mit dem Auto nach Lettland
und das war auch schon sehr sehr anstrengend. Finnland ist ja dann nochmal nen Stück weiter weg...
Selbst wenn es aus irgendwelchen Gründen möglich wäre mit dem Auto günstiger reisen zu können,
würde ich schon alleine wegen dem Stress den Flug bevorzugen. Das ist ja auch alles Zeit, die einem
irgendwo fehlt.

Man hat ja heute auch alle Möglichkeiten seinen Urlaub online auf Portalen wie günstiger-reisen.de oder
so selber zusammenzustellen und durch vergleichen der verschiedenen Angebote ordentlich Geld zu sparen.
Da bleibt dann auch noch was fürn Flugticket übrig. Wenn man dann sogar noch kostenlose Kost und Logis hat,
braucht man sich da nicht verrückt machen :D

LG


Zurück zu „Umzug und unterwegs von und nach Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast