Spuk um Mitternacht

Verbesserungsvorschläge, Beschwerden, Lob, etc.
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 619
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Spuk um Mitternacht

Beitragvon Georg » Di Nov 11, 2008 8:44 am

fax hat geschrieben:
Catl hat geschrieben:Kann man deswegen in letzter Zeit nach Mitternacht oft diese Seite nicht mehr aufrufen (zumindest bei mir klappts oft nicht mehr)?

Merkwürdig, das sollte nicht sein. Melde dich noch mal, wenn das wieder vorkommt. Welchen ISP benutzt du?

Heute nacht um ca. 00.15 probiert über Elisa, alles andere funktionierte, aber http://www.saksalaiset.fi war nicht zu erreichen, nicht einmal die Titelseite.

Benutzeravatar
Catl
Beiträge: 1137
Registriert: Fr Mär 09, 2007 3:08 pm
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Look who's watching...

Beitragvon Catl » Di Nov 11, 2008 8:47 am

Georg hat geschrieben:Heute nacht um ca. 00.15 probiert über Elisa, alles andere funktionierte, aber http://www.saksalaiset.fi war nicht zu erreichen, nicht einmal die Titelseite.
Das gleiche hier, hab extra nochmal aufgepasst: ab 23.55 kein Zugriff mehr auf saksalaiset ("Seite kann nicht angezeigt werden"), ca. 1.50 nochmal reingeschaut, da gings wieder (mit Campus Baana). :scratch

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3653
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon fax » Di Nov 11, 2008 8:55 am

Kann ich auch bestätigen. Ein bißchen nach 0:15 ging es wieder. Da ist offensichtlich etwas nicht in Ordnung, ich schau's mir bei Gelegenheit mal näher an.

Beiträge abgetrennt von: viewtopic.php?f=21&t=2428

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 583
Registriert: Fr Mär 07, 2008 2:15 pm
Wohnort: Tampere (ex. Nähe Frankfurt/Main)

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon Clemens » Di Nov 11, 2008 9:15 am

Ich hatte das Problem schon um 23:30 (ja, finnische Zeit *g*).

Erster Klick auf bookmark - timed out.

2. Versuch, nach langem warten kam die Seite.

Aktive Seiten (ok), Look who's watching (ok).

Antworten - time out. (merhere male)
PN - time out. (mehrere Versuche)

Xmal probiert, 5 Minuten lang, Firefox 3.0 und auch mal kurz Int. Explorer.

Browser zu, alles von vorne. Die Anfangsseite kam (cache?) - auf Bild geklickt - nix mehr.

Also zwischen 23:30 und 23:35 von ca. 30-40 Klicks haben 4 was geliefert, Rest alle timeout.

Alle anderen sites die ich angeklickt habe kamen instanto, und zwar nicht aus dem cache.

-Clemens

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3265
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon Micha » Di Nov 11, 2008 9:56 am

Ich kontaktiere auf jeden Fall den Provider. :shock:
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3653
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon fax » Do Nov 13, 2008 11:48 pm

Laut Provider hat es in der vergangenen Zeit DDOS (distributed denial of service) Attacken gegen Mitternacht auf den Server gegeben. Nicht auf das Forum an sich, sondern auf den Rechner, auf dem auch noch viele andere Dienste laufen. So eine Attacke funktioniert so, dass viele andere Computer so viel Netzwerkverkehr auf dem Server erzeugen, dass dieser überlastet wird und im Endeffekt für niemanden mehr erreichbar ist. Ungewöhnlich ist nur, dass die Attacke jeweils nur ein paar Minuten gedauert haben. Ich weiß nicht, ob der Provider jetzt konkrete Maßnahmen getroffen hat, auf jeden Fall scheint sich das Problem vorerst erledigt zu haben.

Benutzeravatar
Catl
Beiträge: 1137
Registriert: Fr Mär 09, 2007 3:08 pm
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon Catl » Fr Nov 14, 2008 12:22 am

fax hat geschrieben:auf jeden Fall scheint sich das Problem vorerst erledigt zu haben.
Stimmt, hier spukts auch nicht mehr. :thum Danke fürs Nachfragen.

Benutzeravatar
vole04
Beiträge: 1303
Registriert: So Jan 07, 2007 11:58 am
Xing: existiert
Wohnort: Oulu

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon vole04 » Fr Nov 14, 2008 8:05 pm

Hatte das aber auch schon mehr als einmal erlebt ...
Man soll bei allem was man tut immer man selbst bleiben.

Benutzeravatar
wichtel
Beiträge: 61
Registriert: Mi Mär 07, 2007 11:15 pm
Wohnort: Porvoo

Re: Spuk um Mitternacht

Beitragvon wichtel » Sa Nov 15, 2008 7:46 pm

fax hat geschrieben:Ungewöhnlich ist nur, dass die Attacke jeweils nur ein paar Minuten gedauert haben.


Nicht wirklich. Ich habe auch auf und vor einigen Systemen Schutzmassnahmen, die aber erst greifen, wenn man sicher ist das es sich um einen Angriff handelt.
Oft ist es auch einfach praktisch bei einem Angriff einfach mal den Server für ein paar Minuten vom Netz zu nehmen, damit das Bot_netz ins LEERE läuft und dann in der Regel die Attacke abbricht.

Lieben Gruss

Andy alias wichtel


Zurück zu „Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast