Sprachenlernen24.de

Beiträge auf Finnisch, Verständnis- und Übersetzungsfragen
Putschi
Beiträge: 29
Registriert: Sa Jul 19, 2008 5:21 pm

Sprachenlernen24.de

Beitragvon Putschi » Mo Feb 06, 2012 12:33 pm

Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch mit dieser Firma/ Sprachkurs Erfahrungen hat? Bei Amazon ist er super bewertet, im Netz finde ich viele Warnungen. Kennt den jemand von euch? Oder kennt jemand von euch einen anderen guten PC Sprachkurs Finnisch?

Gruss,
Putschi

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3616
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon fax » Mo Feb 06, 2012 12:44 pm

Kennichnich. Assimil hat einen guten Ruf: viewtopic.php?f=19&t=850

Putschi
Beiträge: 29
Registriert: Sa Jul 19, 2008 5:21 pm

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon Putschi » Mo Feb 06, 2012 1:36 pm

An Assimil habe ich auch schon gedacht, wobei ich schon Buch und CD´s zu Hause habe und es irgendwie nicht so meinem Lernstil entspricht, aber bei Amazon habe ich gelesen, dass die CD ROM ziemlich veraltet ist und auf neueren Windows-Systemen nicht richtig läuft :scratch

Jackie
Beiträge: 113
Registriert: Mo Jan 23, 2012 9:34 am
Wohnort: EDIT

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon Jackie » Mo Feb 06, 2012 8:44 pm

Kenn ich auch nicht.

Hier zwei Links, die ich mir zum Thema irgendwann mal abgespeichert hatte, weil ich nicht gut finnisch schreíben kann. Allerdings hab ich sie nie benutzt, weil lernfaul. 8)

http://www.mylanguageexchange.com/Learn_gmn/Finnish.asp
http://www2.edu.fi/ymmarrasuomea

Viel Spass!

Benutzeravatar
Hessebub
Beiträge: 224
Registriert: Mo Sep 29, 2008 9:38 am
Wohnort: Kiviniemi, Haukipudas
Kontaktdaten:

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon Hessebub » Di Feb 07, 2012 10:11 am

Und noch en Link
http://donnerwetter.kielikeskus.helsinki.fi/FinnishForForeigners/parts-index-de.htm
Schau mal rein. Ein Kurs muss schon mit dem eigene Lernstil harmonieren - und den kennst Du am besten.

Eine Sammlung nützlicher Links (.pdf) findest Du beim Finnland Institut, Berlin http://www.finnland-institut.de/.

Ich empfehle Anfängern das Hören von Sendungen in finnischem Klartext.
Mit etwas entwickeltem Sprachverstehen kann man sein Gefühl für die Sprache in der "Elävän arkisto"
ausbauen und nebenbei auch etwas über die sich wandelnde 'offiziös' Sichtweise der Finnen von sich
selbst und der Welt erfahren.

Putschi
Beiträge: 29
Registriert: Sa Jul 19, 2008 5:21 pm

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon Putschi » Di Feb 07, 2012 10:32 am

Ach super, so viele Links! Habe jetzt auch noch diesen gefunden, hört sich auch super an: http://www.finnishschool.com/
Jetzt brauche ich warscheinlich wieder Monate um mich zu entscheiden, womit ich nun lerne :D

Benutzeravatar
Hessebub
Beiträge: 224
Registriert: Mo Sep 29, 2008 9:38 am
Wohnort: Kiviniemi, Haukipudas
Kontaktdaten:

Re: Sprachenlernen24.de

Beitragvon Hessebub » Di Feb 07, 2012 3:07 pm

Putschi hat geschrieben:Jetzt brauche ich warscheinlich wieder Monate um mich zu entscheiden, womit ich nun lerne :D

@Putschi:
Die wichtigere Entscheidung ist, dass Du wenn immer möglich auch mit einem kleinen Wortschatz sprichst (so Du in Finnland rumlatscht, hast keinen Ort angegeben).
Man muss das häufig auch seinem Umfeld ganz klar machen, dass man sich auf Finnisch unterhalten möchte, wenn es auch schwer fällt.
Es so einfach ist auf Englisch oder eine andere gemeinsame Sprache umzuschwenken.


Zurück zu „Finnische Sprache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast